top of page

Xandria - 03.02.23 - Leipzig, GER

Nach ganzen sechs Jahren war es diese Woche nun endlich soweit: Xandria haben am 03.02.2023 ihr neuestes Studioalbum „The Wonders Still Awaiting“ veröffentlicht und sind anlässlich dessen auf eine kleine, aber feine Release Tour durch Deutschland gegangen. Halt gemacht haben sie hierfür auch in der berühmt berüchtigten Szene-Location Hellraiser in Leipzig. Besonders freuen durfte sich das Leipziger Publikum natürlich darüber, nicht nur die neuen und alten Songs live zu genießen, sondern auch den eigentlichen Release Tag des Albums mit der Band um Marco Heubaum zu verbringen. So hat es mich wenig gewundert, dass der kleine Saal des Hellraisers nahezu bis zur Decke mit Fans gefüllt war! Mit im Schlepptau hatten Xandria's Special Guest Moran Magal, die mich persönlich besonders überraschten und mit großer Sicherheit den ein oder anderen neuen Fan an diesem Abend gewinnen konnten. Etwas später als geplant begannen sie ihre Show mit „Always Something“, aus dem 2019 veröffentlichten Album „Under Your Bed“ und beeindruckten sogleich mit ihrem individuellen Sound. So kombinieren sie mitreißend rockige Riffs und starken Bass mit düsteren Pianoklängen, während Sängerin Morans klare Stimme ebenso mystisch wie kraftvoll durch den Saal hallt. Ein besonderes Highlight für mich war „Black Swan“, der letzte Song im Set, den die Band den Frauen in Israel, dem Heimatland von Sängerin Moran und Bassist Ishay Sommer widmeten. Der Song hat absolutes Gänsehaut-Potenzial und bekommt definitiv eine Reinhör-Empfehlung von mir! Dann war es auch schon an der Zeit für Xandria und den Star des Abends: „The Wonders Still Awaiting“. Und die Wunder erwarteten uns tatsächlich! Denn wie schon mit ihrer ersten Singleauskopplung „Reborn“ angekündigt, wirkt Xandria wie neu geboren. Um einiges härter und vielseitiger als zuvor brachten sie das Publikum in kürzester Zeit zum headbangen und mitjubeln. Dabei überzeugt insbesondere Sängerin Ambre Vourvahis mit ihren vielseitigen Vocals und überrascht mit perfekt gesetzten Growls. Natürlich durften klassische Fanlieblinge wie „Ravenheart“ auf der mit insgesamt dreizehn Songs bestückten Setlist ebenso wenig fehlen, wie die neueste Singleauskopplung „Two Worlds“, die erst wenige Tage vor der Show veröffentlicht wurde. So lieferten Xandria ihren Fans einen absolut großartigen Abend mit Wiederholungsbedarf, der definitiv nicht nur mich das neue Album auf Repeat laufen lässt!


Künstler: Moran Magal Ort: Hellraiser - Leipzig Fotos & Text: Anne Göthe

Veranstalter: Hellraiser Leipzig


Коментари


bottom of page